Anschluss-Box 32HT2

Unsere optionale Anschluss-Box zum SolarMax 32HT2 erlaubt Ihnen die Zusammenfassung von bis zu acht Strings auf die zwei MPP-Tracker des Wechselrichters. Sie zeichnet sich zusätzlich durch drei Vorteile aus, auf die Sie nach erster Verwendung nicht mehr verzichten möchten:

Optimale Sicherheit und Normkonformität: Wussten Sie, dass allein in Deutschland jährlich über eine Million Blitze niedergehen und das zu mehr als 300.000 Versicherungsfällen führt? Die Überspannungs- und Blitzstromtragfähigkeit der Variante „Typ I/II“ bietet nicht nur optimalen Schutz Ihres Wechselrichters während Gewittern sondern wird in immer mehr Ländern durch die lokalen Normen vorgeschrieben, insbesondere wenn am Gebäude bereits ein Blitzableiter installiert ist oder wenn die DC-seitigen Kabellängen 10-15 Meter überschreiten. Ein optimales thermisches Konzept sowie von außen bedienbare, abschließbare DC-Schalter ergänzen die Sicherheit der Box.

Maximale Flexibilität bei der Installation: Die Anschluss-Box zum 32HT2 können Sie z.B. zur einfachen Bedienung durch Ihre Feuerwehr am Gebäude montieren. Alternativ installieren Sie die Anschluss-Box direkt unter oder neben Ihrem Wechselrichter. Auch eine Montage direkt bei den Modulen ist möglich und minimiert Ihre Verkabelungskosten. Wo immer Ihnen die Anschluss-Box zum SolarMax 32HT2 am besten dient: Genießen Sie maximale Flexibilität bei der Erfüllung Ihrer spezifischen Anforderungen.

Maximale Wartungsfreundlichkeit im Fall der Fälle: Verschleißteile wie Sicherungen oder Überspannungsschütze sind mit der Anschluss-Box zum 32HT2 im Handumdrehen ausgewechselt: Anstatt umständlicher Demontage eines Deckels öffnen Sie die Tür der Box mit zwei einfachen Doppelbart-Schlüsseln, ersetzen die Klick-Teile und verschließen die Tür nach der Wartung genauso einfach.