SolarMax P-Serie

Maximale Rendite

Speziell für private Dachanlagen bis 6 kWp bietet SolarMax neue Stringwechselrichter. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 98%, sowie einem Höchstmass an Zuverlässigkeit und Einfachheit bieten sie dem Anlagenbetreiber maximale Energieerträge. Installateure wird die P-Serie aufgrund ihres hohen Komforts bei der Planung und Inbetriebnahme begeistern.

Individuelles Tracker-Konzept

Dank des neuen Dual-Tracker-Konzepts stellen Ost-West-Ausrichtungen oder eine ungerade Modulanzahl keine Einschränkungen dar. Auch Modultoleranzen lassen sich effektiv ausgleichen. Damit kann jede Dachfläche optimal für die Stromproduktion genutzt werden. Alternativ steht ebenfalls ein Single-Tracker-Modus zur Verfügung.

Sicherer und komfortabler Anschlussbereich

Durch das einfache Anschlusskonzept ist die P-Serie im Handumdrehen installiert – das spart Zeit und Geld. Dank des aufgeteilten Anschlussbereichs sind die Kommunikationsanschlüsse auch für den Anlagenbetreiber sicher zugänglich. Damit sind z.B. Firmware-Updates schnell und einfach möglich.

Höchster Wirkungsgrad in seiner Klasse

Durch den Einsatz der bewährten HERIC®- Topologie erreicht die SolarMax P-Serie maximale Wirkungsgrade von bis zu 98% und sichert dem Anlagenbetreiber schnellstmögliche Renditen. Alle Geräte verfügen über eine flüsterleise Passivkühlung und eigenen sich damit hervorragend für den Einsatz in privaten Hausanlagen.

Komfortable Kommunikation

Dank Plug&Play ist sowohl der einfache Anschluss an Internetrouter als auch der Aufbau einer Direktverbindung zu einem lokalen Netzwerk möglich. Über die kostenlose SolarMax App MaxMonitoring können Anlagenbetreiber jederzeit zu Hause die Leistungsdaten der Anlage überprüfen.