SolarMax TS-SV-Serie

Maximale Rendite

Die hochwertig verarbeiteten TS-SV-Zentralwechselrichter sind dank dem konsequenten Einsatz von Folienkondensatoren und einer intelligenten Überwachung der Leistungshalbleiter besonders langlebig und betriebssicher. Der TS-SV-Wechselrichter maximiert mit einem Euro-Wirkungsgrad von 97 % und einem MPP-Wirkungsgrad von 99,9 % den Ertrag jeder Solaranlage. Unser kompetentes technisches Support-Team unterstützt sie gerne bei der optimalen Auslegung Ihrer PV-Anlage.

Smarte Bedienung und Kommunikation

Alle wichtigen Informationen und Einstellungen sind auf der zentralen Kontroll- und Bedieneinheit (MCU) ablesbar. Der integrierte Datenlogger speichert Erträge, Spitzenleistungen und Betriebsstunden bis zu zehn Jahren. Die Wechselrichter können über die RS485- oder Ethernet-Schnittstellen in das MaxComm-Kommunikationssystem eingebunden werden. Es sind Kontakte für Fernabschaltung und Statusmeldungen integriert. Die von außen zugänglichen AC- und DC-Trennschalter, ermöglichen eine einfache Trennung des Gerätes vom PV-Generator und vom Netz.

Umfassende Garantie

Die Zentralwechselrichter der TS-SV-Serie verfügen über eine zweijährige Standardgarantie, die mit den Optionen „Limited“ und „Full“ auf bis zu 25 Jahre (inklusive Standardgarantie) erweitert werden kann. MaxControl, das Rundum-Sorglos-Paket, kann ebenfalls auf bis zu 25 Jahre abgeschlossen werden. Dieses Servicepaket (Alarmsystem, Geräte- und Anlagenüberwachung, Datenauswertung) schließt eine Verfügbarkeitsgarantie ein: Falls die Verfügbarkeit des Wechselrichters (pro Jahr) nicht mindestens 97 % beträgt, zahlen wir Ihnen eine Ertragsausfallpauschale.

Kompetenter After Sales Service

Und sollte ein TS-SV-Wechselrichter doch einmal nicht wie gewohnt funktionieren, so hilft unser Service Center unkompliziert, kompetent und in fünf Sprachen weiter. Kann die Lösung nicht in kurzer Zeit gefunden werden, sind unsere Servicetechniker schnellstens vor Ort. Außerdem unterstützen wir unsere Partner regelmäßig mit praxisorientierten Schulungen.

Netzmanagement

Die TS-SV-Wechselrichter erfüllen die Anforderungen der Mittelspannungsrichtlinie des BDEW. Sie sind in der Lage, bei Bedarf das Netz aktiv mit Blindleistung zu stützen und bei kurzen Netzausfällen am Netz zu bleiben. Der webbasierte Datenlogger Max Web xp ermöglicht die komfortable Überwachung und Fernsteuerung (z.B. zur Leistungsreduktion) der Wechselrichter.

Potenzialausgleichsset

Die TS-SV-Zentralwechselrichter können optional mit einem Potenzialausgleichsset (PAS) aus- gerüstet werden. Das PAS ermöglicht die Erdung des PV-Generators, was die Verwendung aller Dünnschicht- oder rückseitenkontaktierten Module erlaubt.

TS-SV Master Control Unit

Mit der Master Control Unit (MCU), der zentralen Kontroll- und Bedieneinheit mit Display, können bis zu vier TS-SV-Wechselrichter gesteuert und überwacht werden. Optional kann die MCU mit einem MaxWeb Datenlogger zur einfachen Integration in ein MaxComm Netzwerk erweitert werden.